FACHANWALT für TRANSPORT- und SPEDITIONSRECHT

Urteile aus dem Jahr 2007   

Newsletter Juli / August 2007

 

  • Vorsätzlicher Versand von Verbotsgut und Hafungsausschluss 
  • Keine Umkehr der Beweislast bei Teilzahlung
  • Fehlerhafte freiwillige Verladung durch den Frachtführer
  • Berufskraftfahrer muss Lkw täglich auf Verkehrssicherheit prüfen
  • 6 Monate Probezeit bei Lagermitarbeiter zu lang

 

Newsletter September / Oktober 2007

 

  • Abgabe beim Nachbarn = unbegrenzte Haftung
  • Aufrechnungsverbot gilt auch nach Verjährung der Gegenforderung
  • Transport von Festplatten in Planen-Lkw nicht grob fahrlässig
  • Unfall wegen Sekundenschlaf nicht grob fahrlässig
  • Kosten der Fahrerkarte trägt Fahrer
  • Entzug der Fahrerlaubnis bei Lkw-Fahrer kein fristloser Kündigungsgrund

 

Newsletter November / Dezember 2007

 

  • Kein Anscheinsbeweis für Inhalt bei leeren Packstücken
  • Seetransport endet mit Beginn der Landverladung
  • Verjährung beim ´"Einschlafen lassen" von Verhandlungen

 

 

 

 

 

2016 - RA Frank Geissler / Fachanwalt für Transport- & Speditionsrecht und Versicherungsrecht